WAS?
Wir sammeln für euch die schönen Dinge des Lebens. Die Dinge, die uns erfreuen, zum lächeln bringen und das Leben „UnUsual“ machen.
Design-Gegenstände, die Kunst sind.
Objekte, die uns erfreuen.
Labels, die uns begeistern.

WIESO?
Weil wir es lieben!
– Design – Handwerk – DIY – Fashion – Fotografie – Schmuck – Möbel –
Das macht uns glücklich! Und wir möchten unsere Funde nicht nur für uns behalten, sondern mit euch teilen! Freut euch darauf und bleibt neugierig!

WER?
Fünf Freunde…
Gründerin Andrada, Grafiker Michael, sowie die fleißigen Bienchen Anna, Julia & Nicole fingen im Sommer 2015 an, an der Idee „Ulm UnUsual“ und der DesignMesse zu arbeiten.
Andrada machte sich 2016 unter Anderem mit Ulm UnUsual selbstständig und das Projekt wuchs nach und nach um weitere Freunde und Helfer.
Unermüdlich, immer auf der Suche nach neuen, schönen Dingen stecken wir viel Liebe, Zeit und Energie in das Projekt „UUU“ und sind jeden Tag aufs Neue gespannt, was kommt!

Die Gründerin – Andrada
quadrat.jpg

„Ulm UnUsual startete im Sommer 2015 als online-Plattform für Design.
Jedoch war von Anfang an klar: Es muss eine Messe her um junge Labels, hochwertiges Design & nachhaltiges Handwerk nach Ulm/Neu-Ulm zu bringen und in einer stylishen Location mit Event-Charakter präsentieren:
Die „Ulm UnUsual-DesignMesse“ war geboren. Und im April 2016 war es endlich soweit – die erste Messe fand in einer unvergleichbaren Location statt. Und 2017 folgte die Zweite. Mittlerweile haben wir zudem ein Stadtmagazin herausgebracht und unser Hunger nach den schönen Dingen ist nach wie vor groß… Seid gespannt! Und bleibt neugierig!“

Advertisements